Neuigkeiten

27.11.2017, 14:15 Uhr | ms
Mühlennachverlegung durch Einwohnerbefragung gestoppt!
1665 stimmen für "Ja"
Damit wird die Arbeit von über sechs Jahren gelöscht und die Gemeinde muss wieder von (fast) vorne planen.
70,6% der Einwohner, also 1665, stimmten bei der gestrigen Einwohnerbefragung gegen den einstimmigen Umleitungsbeschluss des Gemeinderates. 
Sicher hätten wir uns ein anderes Ergebnis gewünscht aber die Stimmenverhältnisse sind klar und zur Politik gehört auch, dass man eine Abstimmung verliert. 
Wir gratulieren Carsten Völkerding, Thomas Wagner und Andreas Harpenau zu ihrem Erfolg. 
Wir werden uns natürlich an sämtliche Absprachen halten, die vor der Befragung getroffen wurden und werden die weiteren Schritte in Ruhe beratschlagen. Wichtig ist, dass weiter konstruktiv an einer Lösung gearbeitet wird, die Holdorf nutzt. 
Unser Dank geht an die Verwaltung, die die Einwohnerbefragung in kürzester Zeit auf die Beine stellen musste und vor allem an die ehrenamtlichen Wahlhelfer, die schon den dritten Sonntag in diesem Jahr geopfert haben.