Zuschussantrag SV H-L Tribüne

Chronologische Infos:

Ratssitzung 24.10.2017:

(ms) Durch externe Umstände, die beim ursprünglichen Antrag zur Bezuschussung des Tribünenbaus in Handorf-Langenberg nicht absehbar waren, hat sich die Gesamtsumme der Maßnahme auf gute 400.000€ erhöht. Dies war für den Großteil der CDU-Fraktion aber keine verhältnismäßige Summe mehr, da nun auch die Zuschusssumme von den ursprünglich bewilligten 160.000€ auf 220.000€ ansteigen sollte. 
Dass die CDU-Ratsmitglieder aus Handorf-Langenberg in dieser Frage eine abweichende Meinung vertreten ist jedoch nachzuvollziehen. Die Gruppe SPD-Fraktion/FDP sowie die UWG-Fraktion stimmten geschlossen für die Maßnahme.
Somit wurde der Antrag auf Ausweitung der Bezuschussung trotz mehrheitlicher Ablehnung der CDU beschlossen.